Reklamationsablauf

Der Reklamationsablauf beginnt mit der Meldung einer Störung bei einem unserer Vertriebspartner, von dem Sie das Produkt bezogen haben.

  1. Die Meldung  erfolgt durch Zusendung:
  •  Einkaufsrechnung
  •  Seriennummer

Was kommt als nächstes?
Das Beschwerdeverfahren beginnt

 

  1. Unsere Service Abteilung wird die Dokumente prüfen und ein Reklamationsprotokoll mit unserer Reklamationsnummer an Sie senden.
  2. Die defekte Ware wird auf Kundenkosten an uns gesendet zur Prüfung. Den Transport können wir auch organisieren.
  3. Der Kunde ist verpflichtet, das Produkt in der Originalverpackung zurückzusenden, oder, wenn sie nicht mehr auffindbar ist in einer anderen Verpackung so zu sichern das keine Transportschäden entstehen können.
  4. Im Falle einer unbegründeten Beschwerde wird der Kunde für Transport- und Bearbeitungskosten mit belastet.
  5. Bei anerkannter Reklamation werden die Transportkosten rückerstattet.

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unseren Service:

Sie verwenden Internet Explorer Version 9.0 oder eine frühere Version. Für die korrekte Ansicht unserer Website empfehlen wir die neueste Version des Browsers können Sie hier herunterladen .