Produkte

LEO AGRO SP/HP


Technische Daten:

Heizleistung: 56,2 kW
Leistung: 4600 m3/h
Gewicht: 27,3-31,0 kg
Farbe: SP: Grau oder HP: Silber/Schwarz
Gehäuse: ABS-Kunststoff

Downloads

Produkt-Index:
10126; 10563; 10531

ÜBERSICHT:

Das Premium Model LEO AGRO HP/SP
Reine Wärme ohne Co2 und Feuchtigkeit!
Das Gerät verwendet einen speziellen Ventilator mit IP66 (Schutzklasse). Der Wärmetauscher aus Aluminium und Kupfer ist durch eine zusätzliche Schutzschicht beständig gegen aggressive Faktoren. Epoxidierte Lamellen des Wärmetauschers ermöglichen die Reinigung mit Druckluft oder Wasser unter niedrigem Druck zu reinigen. Das Klemmsystem vom Wärmetauscher und Ausblassdüse sorgt für mühelose Reinigung der Anlage ohne Demontage.

Zwei Montage Möglichkeiten ! Wandmontage oder mit dem Vierseitauslass mit Gewindestangen unter der Decke.

Anwendungsort:

Die LEO AGRO Gruppe wurde gezielt für die Arbeit unter schwierigen Bedingungen in aggressiven Einsatzumgebungen entworfen.

Der Leo Agro HP/SP eignet sich perfekt für Stalleinrichtungen.
HP – Speziell geschützter Wärmetauscher für Schweineställe.
SP – Speziell geschützter Wärmetauscher für Hühnerställe.

 

Spezialanfertigungen wie zB. mit Montagekit für Textilkanäle für Obst und Gemüseplantagen.

 


TECHNISCHE DATEN LEO AGRO SP/HP

  LEO AGRO SP/HP
Max. Luftleistung [m3/h] 4600
Wurfweite [m]* 28
Netzspannung [V/Hz] 230 / 50
Stromaufnahme [A] 2,5
Leistungsaufnahme [W] 360
IP / Schutzklasse 66 / F
Schalldruckpegel [dB(A)]** 62
max. Temperatur des PWW [oC] 95
max. Betriebsdruck [MPa] 1,6
Gewindeanschluss ["] ¾”
Temperaturbetriebsbereich [oC] 60
Gewicht [kg] 27,3
Gewicht des mit Wasser gefullten Gerätes [kg] 31,0

* Die angegebenen Wurfweiten gelten für senkrecht (an der Wand) montierte Geräte, bei einer Grenzgeschwindigkeit von 0,5 m/s.
** Schalldruckpegel in 5m Abstand vom Gerät bei max. Lüfterdrehzahl. Bei reduzierter Lüfterdrehzahl sind die Laufgeräusche entsprechend geringer.

AUSMASSE LEO AGRO SP/HP

sp

 

sp

Wärmeleistungen LEO AGRO SP/HP

LEO AGRO SP/HP
V = 4600m3/h
Tp1 PT Qw ∆pw Tp2 PT Qw ∆pw Tp2 PT Qw ∆pw Tp2 PT Qw ∆pw Tp2 PT Qw ∆pw Tp2
°C kW l/h kPa °C kW l/h kPa °C kW l/h kPa °C kW l/h kPa °C kW l/h kPa °C
  Tw1/Tw2 = 90/70°C Tw1/Tw2 = 80/60°C Tw1/Tw2 = 70/50°C Tw1/Tw2 = 60/40°C Tw1/Tw2 = 50/40°C
0 56,2 2480 20,0 34,0 48,6 2140 16,0 29,5 41 1800 12,0 25,0 33,4 1450 9,0 20,0 31,2 2710 26,0 19,0
5 52,0 2290 17,0 37,0 44,5 1950 13,0 32,5 36,9 1620 11,0 28,0 29,4 1280 7,0 23,0 27,2 2370 20,0 22,0
10 47,8 2110 15,0 40,0 40,4 1780 11,0 35,5 33 1440 9,0 30,5 25,5 1110 7,0 26,0 23,4 2030 15,0 24,5
15 43,8 1930 13,0 43,0 36,4 1600 10,0 38,0 29,1 1270 7,0 33,5 21,6 940 5,0 29,0 19,6 1710 12,0 27,5
20 39,8 1750 11,0 46,0 32,6 1430 8,0 41,0 25,3 1110 6,0 36,5 17,9 780 4,0 31,5 15,9 1380 8,0 30,5

V - Luftvolumen
PT - Heizleistung
TP1 – Lufteintrittstemperatur
TP2 - Luftaustrittstemperatur
TW1 - Wassertemperatur im Vorlauf
TW2 - Wassertemperatur im Rücklauf
QW - Heizwasserstrom
ΔPW - wasserseitiger Druckabfall

Sie verwenden Internet Explorer Version 9.0 oder eine frühere Version. Für die korrekte Ansicht unserer Website empfehlen wir die neueste Version des Browsers können Sie hier herunterladen .